Gruppe C


Gruppe C

In der Gruppe C gab es bereits zu Anfang des vermeintliche Topspiel der vier Mannschaften: England vs. USA. Vom Spiel bleiben wohl nur zwei Dinge in Erinnerung: 1. Bei den hochgelobten Engländern läuft noch nicht viel zusammen, 2. Die Tradition der Torhüter wird fortgesetzt. Mr. Green griff daneben und schenkte den Amis 1 Punkt. Der Gruppensieg dürfte dennoch nicht in Gefahr sein, danach wird’s in der Verfassung vom ersten Spiel schwer. Capello denkt bereits an einen Torwartwechsel – da ist eines an Unruhe drin.

Slowenien und Algerien bestritten das zweite Spiel und wollten wohl an die bereits entstandene „Turniertradition“ anknüpfen. Langweiliges Ballgeschiebe ohne wirkliche Höhepunkte. Keiner wollte den ersten Fehler machen und wäre mit einem Unentschieden zufrieden gewesen. WÄRE, denn Algeriens Torwart nahm sich Herrn Green zum Vorbild und lies einen harmlosen Ball durchflutschen. Dies bedeutet in der Summe einen 1:0-Sieg für ebenso schwache Slowenen, die sich aber wohl nicht beschweren werden.
Bleibt zu hoffen, dass die weiteren Spiele, spätestens aber der zweite Speiltag mehr Pfiff reinbringt. Die Zeit des Abtastens sollte dann vorbei sein.

Zweiter Spieltag

Hier ist nach dem zweiten Spieltag noch immer alles offen – „Keiner will, keiner kann“ lautet wohl das Motto. Sowohl die als Favorit geltenden Engländer als auch das beste Nordamerikanische Team – die USA – wollen nicht so recht. Rooney & Co. kamen nicht über ein 0:0 gegen Algerien hinaus, Slowenien hielt die USA mit einem 2:2 in Schach und ist derzeit Spitzereiter. Wer weiter kommt, entscheidet also erst das Gruppenfinale, dort haben dann fast alle die gleichen Karten.

Dritter Spieltag

Hier war tatsächlich noch alles offen für jede Mannschaft und die Entscheidung gab es erst in buchstäblich letzter Minute. Während England seinen ersten Turniersieg einfuhr und sich als Gruppenerster wohl schon mit dem Finale beschäftigten, schlugen die USA gegen Algerien in der 93. Minute durch Landon Donovan doch noch zu und überholten The British. Wen es dann als Achtelfinalgegner gab? Wer weiß?!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Medialer Small Talk abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s