Gruppe H


Die Gruppe des Europameisters hielt zum Start ebenfalls eine große Überraschung bereit. Die Eidgenossen siegten 1:0 und ließen verdutzte Spanier zrück. Diese waren gefühlte 90 Minuten angerannt und hatten dennoch nicht eingenetzt. Der alte Stratege Ottmar Hitzfeld, der General, hatte die Spanier überrumpelt. Die Chilenen siegten relativ trocken gegen Honduras 1:0 und setzten einen ersten Grundstein fürs angepeilte Achtelfinale.

Zweiter Spieltag

Die beiden siegreichen Teams des ersten Spieltags trafen nun im direkten Duell auf einander. Dabei zog der General mit seiner Truppe diesmal mit 0:1 den Kürzeren, auch weil sich erneut ein Schiedsrichter in den Vordergrund spielte. Der Herr in schwarz aus Saudi-Arabien drückte dem Spiel seinen Stempel auf, indemer 9x gelb und 1x rot für eine Lapalie zog. Nun müssen die Eidgenossen auf das letzte Spiel gegen Honduras setzen und gleichzeitig auf Spaniens Dominanz in den verbleibenden Spielen hoffen. Ob Spanien dies heute gegen Honduras zeigen kann…warten wir’s ab!

Dritter Spieltag

Spanien musste gewinnen, um sicher weiterzukommen, Chile ebenso und die Schweiz gegen Honduras leider auch. Spanien erfüllte die Pflicht mit 2:1, was logischerweise dazu führte, dass Chile es nicht tat. Zu ihrem Glück waren die Schweizer zu blind ein Tor gegen die Honduraner zu erzielen, so dass die tapferen Chilenen ins Achtelfinale rutschten, während die Karibikünstler spielerisch überzeugten und General Ottmar es bei der EM 2012 erneut versuchen darf.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Medialer Small Talk veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s