Archiv der Kategorie: Unnützes Wissen

Appetitlich

Was es nicht alles für Tatsachen gibt. Da hört man immer wieder von den Bakterienfeldern auf Haut und Haar, von ekligen Bahnerlebnissen oder den Keimen an Klotür und -klinke. Das ganze wird aber noch getopt von der eigenen Futterluke! Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unnützes Wissen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Falscher Sextourismus

Gerade im Netz gefunden…das konnte ich meinen Lesern nicht vorenthalten. Finde es persönlich zum Brüllen komisch! Nach Eintritt in den englischsprachigen Markt wunderten sich die Manager des zweitgrößten japanischen Reiseveranstalters, der “Kinki Nippon Tourist Company” über die ungewöhnlich hohe Nachfrage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unnützes Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Reichtum des Wissens

Hola, mes amis! I‘ back again! Einige Zeit bin ich nicht dazu gekommen, etwas zu schreiben. Jetzt werde ich aber wieder regelmäßiger in die Tasten hauen und sei es nur, um das Kuriositätenballet zu erweitern. Heute als zwei Dinge zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unnützes Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lecker, lecker

Heute mal wieder etwas aus der Rubrik „Schwachsinn hoch 2“. Wie ich die Tage lesen durfte, schrumpfen die Froschbestände weltweit – Grund: Hunger! Aber nicht, dass ihr jetzt denkt, die Frösche verhungern! Nein, wir futtern sie auf, allen voran die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unnützes Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tief durchatmen

Heute wieder etwas aus der kuriosen Grabbelkiste. Bereits im 18.Jahrhundert wurde geschnüffelt. Damals allerdings nicht an Klebstoff, sondern an natürlichem Stoff. Aber nicht Hanf wurde als bewusstseinserweiternde „Leckerei“ genutzt, sondern überreifes Obst. Der bedeutende Dichter Friedrich Schiller atmete angeblich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unnützes Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nichts wird weggeschmissen

Heute mal wieder was aus der Rubrik „Ich weiß etwas, was du nicht weiß und keinen interessiert’s“: Das Eisbein heißt Eisbein, weil früher aus den Röhrenknochen der Schweine auch Schlittschuhe hergestellt wurden. Finde ich persönlich großartig. Da wurde wenigstens noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unnützes Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hätten Sie’s gewusst?!

Hier der versprochene Tiefsinn…naja, nicht ganz. Trotzdem wieder etwas aus der wunderbaren Welt des nutzlosen Wissens: Das zerknautschte Gesicht von E.T. wurde angelehnt an Albert Einstein, den Poeten Carl Sandburg und einem Mops. Für mich ist das DIE Nachricht des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unnützes Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar